• Jonas Aebischer

Der Spielleiter zum Jahresprogramm 2020

Liebe Mitglieder*innen,


Das Tennisjahr 2020 startet mit der Doppelclubmeisterschaft im Tenniscenter Murten am 28. März. An einem Nachmittag wird im Kurzsatz-Modus die Nachfolger von Bula / Fasnacht gesucht, welche sich im letzten Jahr sensationell die Coupe d'Öhl sichern konnten.

Am 19. April folgt das Apéro zur Saisoneröffnung; je nach Witterung und Vorschritt der Platzinstandstellung können die ersten Ballwechsel der Spielzeit erfolgen. Schlag auf Schlag erfolgt in den Folgewochen der Trainingsstart der Junioren, Aktiven IC-Teams und Senioren.


Der Auftakt in den Interclub steht am ersten Mai-Wochenende an. Anfang Juni werden die ersten Aufsteiger feststehen. Die jeweiligen Heimspiele können in den News abgerufen werden. Da die Plätze an den IC-Wochenenden stark ausgelastet sind, wird eine Reservation über GotCourts nur beschränkt möglich sein. Um trotzdem zu spielen, kontaktiert man am besten den Spielleiter oder die Captains direkt auf der Anlage.

Das Highlight der Saison beginnt einen Tag nach der Solennität am 23. Juni. Zehn Tage wird das Murten Open dieses Jahr dauern. Das Turnier wird 2020 mit einer Neuerung enden. Am Superfinale am 1. Juli finden alle Finalspiele statt - ein Muss für alle Tennisliebhaber.


Nach einer Verschnaufpause startet gemächlich die Clubmeisterschaft. Zunächst mit den tieferen Kategorien, ab September dann auch die Clubmeister-Tableaus. Die Clubmeister 2020 werden am 16. September gekürt.

Parallel zum Ende der Clubmeisterschaft erfolgt die erste Austragung der Team-Challenge - ein Herbst-Interclub. Der TC Murten wird vornehmlich Mixed Teams anmelden.


Am 3. Oktober heisst es Season-Out! Die Clubmeister im Bier-Tennis werden gesucht, gefolgt von der Siegerehrung der Clubmeisterschaft der Aktiven und Junioren.


Das komplette Jahresprogramm findest du in der Rubrik Über uns.

0 Ansichten

© 2020 Tennisclub Murten | Gerbeweg 13| Postfach 330 | 3280 Murten | info(at)tc-murten.ch